Verspätete und/oder unvollständige Datenauskünfte können schnell teuer werden

Seit 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) in allen EU-Mitgliedstaaten. Der Bußgeldkatalog der DSGVO gibt den Datenschutzbehörden die Möglichkeit sehr hohe Geldbußen zu verhängen. Die DSGVO gewährt in Art. 82 DSGVO jeder Person A...
Erfahren Sie mehr

Tönnies verklagen

Bereits im April herrschte in den USA der Fleischnotstand. Große Schlachtbetriebe mussten aufgrund der Corona-Pandemie die Produktion einstellen. Auffallend viele Mitarbeiter der Fleischverarbeitenden Industrie waren positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. Bereits Anfang Mai stand fest, dass die be...
Erfahren Sie mehr

Auch Kleinkindern können Ausgleichszahlungen wegen Ankunftsverspätungen zustehen

Die Sommerferien stehen vor der Tür.  Die Airlines bereiten sich darauf vor, wieder in die Luft zu gehen. Seit Februar 2005 gilt die Fluggastrechteverordnung auch unmittelbar in Deutschland. Immer wieder haben sich die Gerichte mit ihr auseinanderzusetzen. So auch im Urteil...
Erfahren Sie mehr

Zweite Allgemeinverfügung für Reisen in den Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Bitte beachten Sie die aktuell eingetretenden Ereignisse in unserem weitergehenden Artikel ! Auf öffentliche Kritik und vielfältigen Druck hin hat der Landrat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin die (Erste) Allgemeinverfügung für Reisen in das Gebiet des Landkreises Ostprignitz-Ruppin als Schutzm...
Erfahren Sie mehr

Grundrechte gehen jeden an

Letzte Instanz – Amtsgericht. Bei niedrigen Streitwerten sind die Parteien eines Rechtsstreites zumeist dem endgültigen Urteil des Amtsgerichts ausgeliefert, so scheint es. Doch in machen Fällen macht es sich das Amtsgericht zu einfach und übergeht z.B. Beweisanträge. Die richtigen Instrum...
Erfahren Sie mehr

Drohen rechtliche Nachteile, wenn man keinen Fahrradhelm trägt?

Gemäß einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) tragen junge Fahrradfahrer selten einen Fahrradhelm, obwohl sie sich der Gefahren eines Fahrradunfalls ohne Fahrradhelm durchaus bew...
Erfahren Sie mehr

Vorsicht bei der Paketannahme – Dreiste Betrüger nutzen Hilfsbereitschaft schamlos aus

Nicht nur in der Weihnachtszeit klingeln Paketzusteller häufig bei Nachbarn und bitten diese Paket für Dritte anzunehmen. Sofern Ihnen der Empfänger persönlich bekannt ist, sollte eine Annahme regelmäßig unproblematisch sein. Sollten Sie den Empfänger nicht kennen ist jedoch Vorsicht geboten....
Erfahren Sie mehr

Hoher Schadensersatz von dem für das Scheitern einer Ehe Verantwortlichen?

In den USA wurde der Liebhaber seiner Ex-Ehefrau erfolgreich von ihrem Ex-Ehemann verklagt. Ein Gericht sprach ihm 750.000 Dollar dafür zu, dass der Liebhaber für das Scheitern der Ehe verantwortlich gewesen sein soll. Faz.net und ntv.de berichteten hiervon. Die Anwältin des Ehemanns – Cindy Mi...
Erfahren Sie mehr

Wann können Erben eines Verstorbenen Geld für dessen nicht genommen Urlaub erhalten?

Im Erbrecht stellt sich in der Praxis immer wieder die Frage was vererbt wird und was nicht vererbt werden kann. Höchstpersönliche Rechte (lateinisch „iura personalissima“) sind Rechte, die so eng mit der Person ihres Rechtsträgers verknüpft sind, dass sie nur von diesem in Anspruch genommen...
Erfahren Sie mehr